Datenbanken

MS SQL Server

mssqlserver

Ein Spezialgebiet der Firma ist die Implementierung und Konfiguration von MS SQL Server Datenbank Engines. Das Datenbanksystem wird von der Firma Microsoft seit dem Jahr 1989 weiterentwickelt. Mit jeder Veröffentlichung einer neuen Version werden immer umfangreichere Lösungen angeboten.

Bei SQL Server handelt es sich nicht nur um eine Plattform für die Datenspeicherung. Sie ermöglicht ebenfalls die Erstellung dynamischer Berichte (Reporting Services) sowie die Datenanalyse (Analysis Services).

Auf der Grundlage von MS SQL Server Lösungen bietet die Firma Leistungen in den Bereichen Implementierung, Konfiguration und Abstimmung von Datenbank Engines, sowie BI im Zusammenhang mit Reporting Services und Analysis Services und Data Mining an.

Aufgrund des großen Umfangs der im Bereich SQL Server angebotenen Leistungen sowie der individuellen Bedürfnisse unserer Kunden wird jede Anfrage von individuell behandelt. Für jedes Projekt führen wir eine Geschäftsanalyse durch, nach der wir in der Lage sind, die optimalste Lösung vorzubereiten.

Oracle

oracle

Hierbei handelt es sich um eine der bekanntesten und anerkanntesten Datenbank Engines. Die Engine bewährt sich seit Jahren bei Lösungen in großem Maßstab. Sie arbeitet hervorragend mit den Plattformen Unix, Linux und AIX zusammen.

In seinem reichhaltigen Angebot stellt Oracle die Möglichkeit bereit, die Engine in High Availability Lösungen wie Data Guard oder Real Application Cluster (RAC) einzusetzen.

Diese Lösungen bieten einen hervorragenden Schutz der Daten, und ermöglichen gleichzeitig eine hohe Erreichbarkeit des Dienstes.

Das Angebot der Firma umfasst die Implementierung, Konfiguration, Instandhaltung und Abstimmung der Oracle Datenbank Engine. Bei der Implementierung konzentrieren wir uns auf die Datensicherheit und hohe Leistung des Systems.

ITCP Lösungen

Unvorhergesehene Störungen in der EDV-Infrastruktur können einen beträchtlichen Einfluss auf die Finanzergebnisse eines Unternehmens haben. Die Geschäftsfähigkeit von Unternehmen ist in immer größerem Maße von der Funktion von EDV-Systemen abhängig. Diese Abhängigkeit macht sich insbesondere in Störungssituationen bemerkbar.

Anstatt eine Sicherungsstrategie zu planen, konzentrieren wir uns auf die Strategie der Rückgewinnung von Daten. Für unser Unternehmen ist eine Sicherung ohne Bedeutung, wenn sie nicht wiederhergestellt werden kann. Deshalb führen wir in jedem betreuten System einen Wiederherstellungstest durch, um sicher zu sein, dass wir im Falle einer Störung in der Lage sind, eine Datenwiederherstellung durchzuführen (Disaster Recovery).

Damit wir solchen Situationen entgegenwirken und deren Auswirkungen minimalisieren können, bieten wir die Entwicklung und Implementierung von Systemen mit hoher Verfügbarkeit der Dienste und einen sog. Geschäftskontinuitätsplan (engl. Business Continuity Plan, BCP) an, dessen integraler Bestandteil der IT-Kontinuitätsplan (engl. IT Continuity Plan, ITCP) darstellt. Das Angebot ist an alle Kunden gerichtet, unabhängig von der Größe des Unternehmens und der Komplexität der EDV-Struktur. Die Daten sollten in jedem Unternehmen gesichert werden und für jeden Größenumfang muss ein entsprechender Systemkontinuitätsplan gewählt werden.

Systemy wysokiej dostępności (High Availability)

Dienste, bei denen die Datenverfügbarkeit ein kritisches Element der Geschäftstätigkeit darstellt, sollten auf Grundlage von Systemen mit hoher Verfügbarkeit ausgeführt werden. Dies garantiert für die Kunden eines Unternehmens einen ununterbrochenen Zugang zu den Informationen. Bei der Planung von Systemen mit hoher Datenverfügbarkeit gehört es zu den wesentlichen Dingen, die Erwartungen des Kunden in der Phase der Infrastrukturplanung zu bestimmen. Die maximale vom Kunden akzeptierte Stillstandszeit bestimmt die Art der Konfiguration der EDV-Infrastruktur.

Eine hohe Datenverfügbarkeit kann auf mehreren Ebenen gewährleistet werden.

Es kann unterschieden werden in:

  • Betriebssystem
  • Datenbanken
  • Datenbankanwendungen

Jeder der genannten Bereiche charakterisiert sich durch eine gesonderte Konfiguration. Trotzdem kann die Gewährleistung einer hohen Datenverfügbarkeit in den genannten Bereichen ebenfalls über eine adäquate Konfiguration der Geräteplattform sowie eine entsprechende Systemkonfiguration erfolgen.

Abstimmung der Datenbank Engine und SQL Abfragen.

Eine dynamische Entwicklung des Unternehmens oder die Verbreitung von Diensten hat zur Folge, dass die Belastung des EDV-Systems drastisch ansteigt. Dies macht sich durch Probleme mit der Geschwindigkeit des Datenzugriffs oder unerwartete Ausnahmen bemerkbar. In den meisten Fällen liegt das Problem beim Zugang zu den Daten in übereilt ausgearbeiteten Anwendungen. Eine undurchdachte Art der Verbindung mit der Datenquelle erzeugt lange Anfragezeiten und zwingt den Benutzer unnötig lange auf die Informationen zu warten.

Um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir die Möglichkeit der Abstimmung von Datenbankanfragen für die Systeme MS SQL und Oracle sowie die Abstimmung der Engines dieser Produzenten. Eine geeignete Konfiguration erhöht in vielen Fällen die Qualität des Datenzugangs wesentlich, wodurch die Möglichkeit eine größere Anzahl an Kunden zu betreuen erhöht und der Komfort während der Nutzung des Dienstes gewährleistet wird.

“To be like a Tenzing Norgay, be sure that our customer achieves a summit.”

“So wie Tenzing Norgay möchten wir sicher sein, dass unser Kunde den Gipfel erreicht.”

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten?
info@summ-it.pl Rufen Sie uns an